Repertoire der Historienspiele mit Musik, Gesang, Tanz und/oder historischem Mahl:

●    „Wichmann ersehnt Otto und Editha“
●     „Ottos Morgengabe für Editha“
●     „Krönung für Otto und Editha“
●     „Kiliansaltar und Martins Gans“
●     „Krönung für Otto und Adelheid“
●     „Von Schmierseife bis Schießpulver“
●     „Krönung für Heinrich und Kunigunda“
●     „Der listige Entrepreneur zu Magdeburg - Als Gast bei Otto von Guericke“

Wir stehen gerne für Ihr Programm zur Verfügung.
Kontakt: Uta Luise Zimmermann-Krause, Tel.: 0391 25 402 02, Funk: 0160 97 305 909
E-Mail: uta.zimmermann-krause(at)web.de»
 
 

Ottonentheater e.V. – Oud Musica Magdeburgensis

Ottonentheater e.V. – Oud Musica Magdeburgensis ist im Luther-Reformationsjahr 2017 bei „Kirche auf dem Weg“ in der Ottostadt Magdeburg mit Theater und Musik vertreten. Unser Bühnenstück „Minne, Mystik und mehr bei Mechthild von Magdeburg“ wird aufgeführt am 26. Mai ab 14.30 Uhr und am 27. Mai ab 16.30 Uhr im Kaiser-Otto-Saal/Kulturhistorisches Museum, Otto-von-Guericke-Straße 68.

Das Stück widmet sich der gelebten Mystik durch Mechthild von Magdeburg und den Reformator Martin Luther.

otto gruppenbild dom

Darsteller (v.l.): Zardasht Badr, Florian Schreiter, Uta Luise Zimmermann-Krause, Maestro Issa Fayad, Viola Stengel, Elke Boretzki.

Leitung: Uta Luise Zimmermann-Krause. Foto: Archiv Ottonentheater e.V., Frank Walter.