Repertoire der Historienspiele mit Musik, Gesang, Tanz und/oder historischem Mahl:

●    „Wichmann ersehnt Otto und Editha“
●     „Ottos Morgengabe für Editha“
●     „Krönung für Otto und Editha“
●     „Kiliansaltar und Martins Gans“
●     „Krönung für Otto und Adelheid“
●     „Von Schmierseife bis Schießpulver“
●     „Krönung für Heinrich und Kunigunda“
●     „Der listige Entrepreneur zu Magdeburg - Als Gast bei Otto von Guericke“

 
8. Magdeburger Editha-Fest, 3. September 2016 
 
Veranstaltungsort: Konzerthalle „Georg Philipp Telemann“, Kloster Unser Lieben Frauen
 
10:30 Uhr
Begrüßung: Uta Luise Zimmermann-Krause (Vorsitzende Ottonentheater e.V.)
Grußwort: Schirmherr Rainer Nitsche (Beigeordneter für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit der Landeshauptstadt Magdeburg)
 
11:00 Uhr
„Höfische Klänge für Editha und die Ottonen“
Oud Musica Magdeburgensis
Maestro Issa Fayad – Komposition,
Gesang und Oud Zardasht Badr – Buzuki und Saz Mohamed Usaid Aldrobi,
Percussion an Darbouka und Riqq

Moderation: Uta Luise Zimmermann-Krause
‪»»‬ www.ulisakulinaris.de
 
13:00 Uhr    
„Editha und die Lanze des Mauritius“ (Uraufführung)
 
14:30 Uhr
„Charisma und Macht durch Theophanu und Otto II.“ (Uraufführung)
Das Ottonentheater präsentiert zwei spannende Historienspiele 

Mitwirkende:
Editha – Elke Boretzki
Otto I. – Florian Schreiter
Adelheid – Elke Boretzki
Lanzenträger – Thomas Werrlich
Theophanu – Sandra Schmidt
Otto II. – Thomas Krüger
Papst Johannes XIII. – Cornelius Miller
Benediktinerin – Viola Stengel
Benediktiner – Moritz Wippermüller
Ringerin – Anne-Katrin Schöneck
Ringer – Fabian Ohlenstedt

Moderation: Uta Luise Zimmermann-Krause
Text/Inszenierung/Regie: Uta Luise Zimmermann-Krause
Künstlerische Leitung: Thomas Werrlich

18:00 Uhr
„Musik für Kaiser und Könige – Eine musikalische Reise ins Mittelalter“

Capella Antiqua Bambergensis – Solisten:
Arianna Savall (Barcelona – Gesang, Harfe)
Petter Udland Johansen (Oslo – Gesang)
‪»»‬ www.capella-antiqua.de


Veranstalter: Ottonentheater e.V.
Schirmherrschaft: Herr Rainer Nitsche, Beigeordneter für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit der Landeshauptstadt Magdeburg

Kartenvorverkauf
 
Die Tagesveranstaltung findet im Rahmen des Kaiser-Otto-Festes statt. Eintrittskarten für Kaiser-Otto-Fest gelten gleichzeitig für das Editha-Fest. Sie sind erhältlich in allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter ‪»» www.reservix.de online zu erwerben.
 
Das Editha-Fest wird gefördert durch die Ottostadt Magdeburg und die Stiftung Kloster Unser Lieben Frauen.
 

Kontakt Uta Luise Zimmermann-Krause:
Tel. 0391 2540202 | Funk 0160 97305909
E-Mail ‪»»‬ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | ‪»»‬ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
»»‬ Download Programmflyer (PDF)
 
Oud  Musica  Magdeburgensis
unter der musikalischen Leitung von Maestro Issa Fayad
 
Lassen Sie sich durch einzigartig schnelle Ton- und Rhythmusfolgen entführen und genießen Sie den unbeschreiblichen Zauber im konzertanten Programm mit arabischer Leidenschaft und europäischer Harmonik. Die renommierten Künstler verknüpfen auf urtümlich arabischen Instrumenten orientalische, spanische und deutsche Sequenzen in ausdrucksstarker Wirkung zu einer melodisch- rhythmischen Botschaft. Diese Konzerte sind erlebenswert!
 
 
OMM BildEnd2016
Fotos (v. l.) Mohamed Usaid Aldrobi  - Percussion an Darbouka und Riqq; Maestro Issa Fayad – Komposition, Gesang und Oud; Zardasht Badr – Buzuki und Saz



Management: Uta Luise Zimmermann-Krause
Tel.: 0391 2540202 | Funk: 0160 97305909
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!